24.05.2018 - Valida investiert in nachhaltigen Wohnbau

  • Nachhaltiges Immo-Investment von Pensionskasse und Vorsorgekasse
  • 119 neue Wohnungen in Wien Oberlaa bis Ende 2019 fertig gestellt
  • Ausgezeichnetes Risiko-Ertrags-Profil

Das Portfolio an nachhaltigen Investitionen der Valida Gruppe wird um ein neues Vorzeigeprojekt erweitert: Die Valida Pensionskasse sowie die Valida Vorsorgekasse finanzieren 119 der 331 neuen Wohnungen, die am Südhang Oberlaa errichtet werden. Die Immobilien sollen bis Jahresende 2019 fertig gestellt sein und sind für alle Altersstufen geeignet. Die Wohnungsgrößen des von der Valida finanzierten Teils bewegen sich zwischen 43 und 76 Quadratmeter. Im Untergeschoss entsteht eine Tiefgarage mit E-Tankstelle.

Der Standort ist vor allem aufgrund der großen Naherholungsflächen, der öffentlichen Verkehrsanbindung sowie der Nähe zum Stadtkern sehr begehrt.

Nachhaltigkeitszertifizierung durch ÖGNI

Die hohe ökologische und ökonomische Qualität des Wohnkomplexes wird besonders durch die Verleihung des Gütesiegels der ÖGNI (Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilien) unterstrichen.

Mag. Martin Sardelic, Vorstandsvorsitzender der Valida Holding AG erläutert: „Der Südhang Oberlaa ist mit seinem ausgezeichneten Risiko-Ertrags-Profil, hohen Nachhaltigkeits-Standards und einer sehr positiven Standortentwicklung für uns ein zukunftsorientiertes Investment.“

Als Globalinvestor des Südhang Oberlaa fungiert die Raiffeisen Immobilien KAG, die einen institutionellen Fonds begibt, in den die Valida Pensionskasse und die Valida Vorsorgekasse investieren. Bauträger ist DIE WOHNKOMPANIE.

Über die Valida Vorsorge Management
Die Valida Vorsorge Management ist das Kompetenzzentrum für betriebliche Vorsorge der Raiffeisen Bank International AG und UNIQA Insurance Group AG. Die Unternehmensgruppe ist in den Geschäftsfeldern „Pensionskasse“, „Betriebliche Vorsorgekasse – Abfertigung Neu“ sowie „Beratung für betriebliche Vorsorge“ tätig. Mit mehr als 2,6 Millionen Kunden in Österreich nimmt die Valida Gruppe eine führende Marktposition ein. Die Valida ist Mitglied der Raiffeisen Nachhaltigkeits-Initiative. Mehr Informationen finden Sie unter www.valida.at

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Andrea Pelinka-Kinz
+43-1-71 707-8787
andrea.pelinka-kinz@rbinternational.com
http://www.rbinternational.com

Download: Foto

(v. l. n. r.: Arnd Münker, Bereichsleiter Valida Asset Management, Mag. Martin Sardelic, Vorstandsvorsitzender der Valida Holding AG beim Spatenstich des Südhang Oberlaa)

Andrea Pelinka-Kinz

Head of PR Subsidiaries Austria | Spokeswoman
Raiffeisen Bank International AG
Am Stadtpark 9, 1030 Wien
Tel: +43-1-71707-8787
andrea.pelinka-kinz@rbinternational.com
Zum Kontaktformular