26.09.2019 - NASCAR-Star Philipp Lietz steigt für die Raiffeisen-Leasing kräftig in die Gaspedale

  • Zweite Staffel der Facebook-Kampagne Lietz Least startete am 12. September.
  • Sechs neue Folgen mit dichteren und zusätzlichen Inhalten in neuem Auftritt.

RL LietzRaiffeisen-Leasing nutzt einmal mehr Facebook um ihre Markenkommunikation zu stärken und ihren Online Leasingrechner noch bekannter zu machen. Am 9. Oktober 2018 ging NASCAR-Star Philipp Lietz erstmals exklusiv für Raiffeisen-Leasing an den Start und testete ganz in Rallye-Manier sechs Autos auf der Rennstrecke.

Nach dem Erfolg der Facebook-Kampagne – rund eine halbe Million User haben das Video gesehen – geht Raiffeisen-Leasing mit Philipp Lietz in die zweite Runde. „Das erfreuliche Ergebnis der ersten Kampagne mit Philipp Lietz zeigt, dass das Format und Lietz als Testimonial bei unserer Community sehr gut ankommen. Daher gehen wir in Verlängerung und starten in die zweite Saison. Es geht PS-stark weiter“ freut sich Alexander Schmidecker, CEO der Raiffeisen-Leasing.

Die zweite Staffel startet mit dichteren Inhalten und neuem Auftritt. Neu hinzu kommen sogenannte Funtests, bei denen die Autos ungewöhnlich getestet werden. Und weil die kleinen Versprecher und Hoppalas so beliebt waren, sind sie in der zweiten Saison unter dem Titel „Outtakes“ wiederdabei. „Nicht jeder unserer Kunden ist ein NASCAR-Star, was uns alle aber mit Philipp Lietz verbindet ist die Leidenschaft für Mobilität und Autos. Wir freuen uns auf die zweite Saison“ schließt Alexander Schmidecker.

Über Raiffeisen-Leasing

Raiffeisen-Leasing ist seit 1970 als Spezialinstitut der Raiffeisen Bankengruppe Österreich im In- und Ausland tätig und bietet sämtliche Formen des Kfz-, Mobilien-, Flugzeug- und Immobilien-Leasing, Fuhrparkmanagement sowie Bauträgergeschäfte – unter der Marke Raiffeisen WohnBau – an. Das Unternehmen ist durch seine Mutter, die Raiffeisen Bank International, in 17 Länder vernetzt. Das betreute Leasingvolumen beträgt aktuell rund 55.000 Leasingverträge und damit EUR 3,8 Mrd. Gesamt-Portfolio. Das Neugeschäftsvolumen lag 2018 bei EUR 850 Mio. und rd. 19.500 Verträgen, damit ist Raiffeisen-Leasing deutlich über dem Marktdurchschnitt gewachsen. Im jährlichen Ranking von Leaseurope, dem Dachverband aller Leasinggesellschaften in Europa, liegt die Raiffeisen-Leasing Gruppe – als Marktführer der bankennahen Leasinggesellschaften in Österreich – aktuell auf Platz 21 unter den europäischen Leasinggesellschaften. Mehr Informationen finden Sie unter www.raiffeisen-leasing.at

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Andrea Pelinka-Kinz (+43-1-71707-8787, andrea.pelinka-kinz@rbinternational.com) oder
Astrid van Erven (+43-1-71707-8495, astrid.van-erven@rbinternational.com)

Foto: Copyright Raiffeisen-Leasing, Abdruck honorarfrei

PerlinkaKinz

Andrea Pelinka-Kinz

Head of PR Subsidiaries Austria | Spokeswoman
Raiffeisen Bank International AG
Am Stadtpark 9, 1030 Wien
Tel: +43-1-71707-8787
andrea.pelinka-kinz@rbinternational.com