Drucken

Raiffeisen in Bulgarien

Bulgarien

  • Bilanzsumme: € 3,72 Milliarden
  • Mitarbeiter: 2.576
    Zahlen zum Jahresende 2017

Die Raiffeisenbank (Bulgaria) EAD wurde 1994 als erste Eigengründung auf dem lokalen Bankenmarkt etabliert. Sie ist eine Universalbank sowohl für Firmenkunden (große, mittlere und kleine Unternehmen), als auch Privatpersonen, Kleinstunternehmen und Selbständige.

Zum Jahresende 2017 verfügte Raiffeisen über ein Netz von 134 Geschäftsstellen, das durch mobile Banker und Tochtergesellschaften in den Bereichen Leasing, Vermögensverwaltung und Versicherungsvermittlung ergänzt wird. Die Zahl der Kunden betrug zum Stichtag rund 613.000.

2016 und 2017 wurde die Raiffeisenbank (Bulgarien) vom Fachmagazin The Banker zur „Bank of the Year“ gewählt.

 
Aktionärsstruktur:
Raiffeisen Bank International AG 100 %

 

International Desk

Bulgarien_Irena-KRENTCHEVA

Irena KRENTCHEVA

Raiffeisenbank (Bulgaria) EAD
55 Nikola I. Vaptzarov Blvd.,
Business Center EXPO 2000  PHASE III, floor 5,
1407 Sofia

cbd.id@raiffeisen.bg
Tel.: +359 2 919 85 118
Fax: +359 2 919 85 140
www.rbb.bg

Mehr Info zu Raiffeisen in Bulgarien