Drucken

Raiffeisen in Kroatien

Kroatien

Bilanzsumme: € 4,8 Milliarden 
Anzahl der Mitarbeiter: 1.982

(Stand: Dezember 2018)

Die Raiffeisenbank Austria d.d. wurde 1994 als erste Bank in Kroatien mit ausländischem Kapital gegründet. Sie bietet in Kroatien eine umfassende Palette von Bank- und Finanzdienstleistungen an, auch über ihre Tochtergesellschaften Raiffeisen Leasing, Raiffeisen Pension Insurance Company und Raiffeisen Invest. Die Raiffeisenbank Austria erbringt Dienstleistungen für rund 500.000 Kunden über ein Vertriebsnetz von 78 Filialen. Ihr strategischer Geschäftsansatz basiert auf maßgeschneidertem Kundenservice. Durch die flexible Herangehensweise in der Produktentwicklung sowohl in der Bank selbst als auch in den spezialisierten Finanzinstituten erweitert die Raiffeisenbank Austria laufend ihren Angebotsumfang und verbessert ihre Servicequalität. Global Finance und Euromoney zeichneten die Bank als "Best Private Bank in Croatia 2019" aus, EMEA Finance als "Best Bank in Croatia 2017 and 2018".

Aktionärsstruktur:
Raiffeisen SEE Region Holding GmbH: 100 %

 

International Desk
AlzbetaRamicKroatien

Alzbeta RAMIC

Raiffeisenbank Austria d.d.
Magazinska cesta 69
10000 Zagreb

alzbeta.ramic@rba.hr
Tel.: +385 1 4590 622
www.rba.hr

Mehr Info zu Raiffeisen in Kroatien