Drucken

06.02.2019 - RBI: Vorläufige Geschäftszahlen 2018

  • Konzernergebnis von EUR 1.270 Millionen (im Jahresvergleich um 14% gestiegen)
  • Konzernergebnis inkludiert negative Sondereffekte in Höhe von EUR 159 Millionen aus der Verfeinerung der IFRS-9-Modelle sowie aus Vorsorgen für andere außerordentliche Ereignisse, die nicht in den Risikomodellen abbildbar sind, und EUR 120 Millionen aus dem Verkauf des polnischen Kernbankgeschäfts
  • Anstieg der Betriebserträge um 4% im Jahresvergleich, unterstützt durch den Zins- und Provisionsüberschuss
  • Anstieg der Kundenkredite um 4% trotz Verkauf des polnischen Kernbankgeschäfts
  • CET1 Ratio bei 13,4% (fully loaded), positiver Effekt von 85 Basispunkten im vierten Quartal 2018 infolge des Verkaufs des polnischen Kernbankgeschäfts
  • NPL Ratio sinkt um 186 Basispunkte auf 3,8%, die NPL Coverage Ratio verbessert sich um 10,6 Prozentpunkte auf 77,7%
  • Risikokosten verbessern sich um EUR 146 Millionen im Jahresvergleich, Neubildungsquote beträgt 0,21%
  • Veröffentlichung des Ausblicks am 13. März 2019 im Zuge der Publikation des vollständigen Geschäftsberichts
  • Dividendenvorschlag in Höhe von EUR 0,93 je Aktie, Payout Ratio von 24%

Vorläufige Zahlen 2018 Teil 1

Vorläufige Zahlen 2018 Teil 2

Der Vorstand hat beschlossen, der Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2018 die Ausschüttung einer Dividende von EUR 0,93 je Aktie vorzuschlagen. Dies ergäbe eine maximale Ausschüttungssumme von EUR 306 Millionen bzw. eine Ausschüttungsquote von 24 Prozent.

Die Zahlen wurden noch nicht von den Wirtschaftsprüfern bestätigt. Die Daten für 2017 wurden angepasst, um den Effekt der FINREP-Umsetzung widerzuspiegeln. Der vollständige RBI-Geschäftsbericht 2018 einschließlich sonstiger Details über das abgelaufene Geschäftsjahr und des Ausblicks werden am 13. März 2019 veröffentlicht. Am 14. März 2019 findet der jährliche RBI-Investorentag für institutionelle Investoren und Analysten in London statt.

Krenn-Ditz

Ingrid Krenn-Ditz

Head of Group Communications
Corporate Spokeswoman
Raiffeisen Bank International AG
Am Stadtpark 9, 1030 Wien
Tel: +43-1-71707-6055
Fax: +43-1-71707-3802
ingrid.krenn-ditz@rbinternational.com