Zum Hauptinhalt wechseln

Diversity & Inclusion

Unsere über 17 Millionen Kund:innen in 12 Märkten sowie mehr als 44.000 Mitarbeitenden repräsentieren eine Vielfalt an Perspektiven, Fähigkeiten, Erfahrungen und Bedürfnissen.

Wir schätzen diese Diversität und wollen einen inklusiven Arbeitsplatz gestalten, der Rahmen- und Arbeitsbedingungen schafft, die für alle Mitarbeitenden gleichermaßen attraktiv sind und ihnen auch gleichermaßen zugutekommen. 

Unsere Werte und Initiativen

Group of poeple discussing

Values: Anti Diskriminierung

Wir setzen uns für Gleichberechtigung unabhängig von Herkunft, sexueller Orientierung, Kultur, Geschlecht, Alter, Sprache, Einkommen, religiöser Überzeugung oder Behinderung ein. In unserem konzernweit geltenden Code of Conduct ist eindeutig festgehalten, dass wir keinerlei Diskriminierung dulden. Eine entsprechende Vorgangsweise dazu ist in unseren Einstellungsrichtlinien festgehalten.

Initiative: Diversitäts- & Inklusions-Strategie

In der RBI Group Diversity & Inclusion Policy sind Haltung, Rollen und Verantwortung des Themas definiert sowie der Grundsatz verankert, eine Diversitäts- und Inklusions-Strategie im Konzern zu implementieren. In allen wesentlichen Tochtergesellschaften der RBI wurden Verantwortliche für Diversität & Inklusion ernannt und lokale Strategien verabschiedet.

Initiative: Frauen in den oberen Führungsebenen

Wir möchten mit unseren Maßnahmen im Diversity und Inclusion Management zur Umsetzung von SDG5 und SDG 8 beitragen. Im Detail geht es uns darum, alle Formen von Diskriminierung gegenüber Frauen zu beenden sowie sicherzustellen, dass Frauen volle und wirksame Teilhabe erhalten und ihre Chancengleichheit bei der Übernahme von Führungsrollen auf allen Ebenen der Entscheidungsfindung gewährleistet ist.

Unser Mitarbeiter:innen Netzwerk

Initiative: IT women empowerment

IIm Jahr 2022 fand die zweite Ausgabe der Women Empowerment Journey statt. Sie konzentrierte sich auf das persönliche und berufliche Wachstum von Frauen in den vier Kategorien Networking, Inneres Selbst, Äußeres Selbst und Sichtbarkeit.

Unser Mitarbeiter:innen Netzwerk: Embrace

Embrace ist eine Employee Resource Group bestehend aus Mitgliedern der LGBTQI+ Community und Straight Allies (heterosexuelle Personen, die LGBTQI+ aktiv unterstützen), die sich dem Thema LGBTQI+ Diversität & Inklusion widmeten. Das Embrace Team setzt sich zusammen aus dem Ally und Sponsor aus dem RBI-Vorstand, zehn Kernmitgliedern und 180 Embrace Allies aus dem RBI-Konzern.

Unser Mitarbeiter:innen Netzwerk: Diversity & Inclusion: Compliance und ADC

Die D&I-Initiative wird von Kolleg:innen aus den Bereichen Compliance und ADC vorangetrieben, denen das Thema sehr am Herzen liegt und die ein integrativeres und freundlicheres Umfeld für alle Mitarbeiter schaffen wollen. Die Initiative soll aufklären, das Bewusstsein schärfen und die Vielfalt der Geschlechter, des Alters/Generationenmixes und der geistigen/körperlichen Fähigkeiten am Arbeitsplatz verbessern. Ziel ist es, eine Arbeitsplatzkultur zu schaffen, in der die einzigartigen Beiträge jedes und jeder Mitarbeiter:in geschätzt werden.In unserer Abteilung sind wir bestrebt sicherzustellen, dass jede/r Mitarbeiter:in er/sie selbst sein kann, als Teil unseres Teams sein/ihr Bestes geben kann und faire Chancen für die berufliche Entwicklung hat.

Unser Mitarbeiter:innen Netzwerk: Women in risk

Women in Risk ist eine Initiative, die von den Frauen im Risk-Bereich vorangetrieben wird und sich der Stärkung von Frauen, der Förderung von Diskussionen über die Belange von Frauen und der Stärkung der weiblichen Karriereentwicklung und Führung widmet. Dazu gehören Netzwerkveranstaltungen, Workshops, Foren und Podiumsdiskussionen. Die Initiative ist bestrebt, ein integrativeres und offeneres Umfeld für Frauen in risikorelevanten Berufen zu schaffen, um letztlich den Weg für ihren Erfolg und ihr Vorankommen zu ebnen und die Kluft zwischen den Geschlechtern zu überbrücken.