Raiffeisen im Kosovo

  • Bilanzsumme: € 1.159 Millionen
  • Marktstellung der Raiffeisen Bank: Nr. 1 bei Krediten
  • Anzahl der Mitarbeiter: 842
  • Aktionärsstruktur: Raiffeisen Bank International: 100 %
    (Stand: Dezember 2020)

Die RBI erwarb Ende 2002 den Großteil der Aktien der American Bank of Kosovo. Im Juni 2003 wurde sie vollständiger Eigentümer und benannte ihre Tochter in Raiffeisen Bank Kosovo um. Die Raiffeisen Bank bietet eine breite Palette von Bankdienstleistungen und -produkten für alle Kunden an: Privatpersonen, Klein- und Mittelbetriebe sowie Firmenkunden. Sie war von Anfang an in allen Produktsegmenten, vor allem bei Krediten und Einlagen, mit kontinuierlichen Zuwachsraten sehr erfolgreich.

Die Bank investiert kontinuierlich in IT und Operations, um ihren Kunden auf modernster Technologie basierende Dienstleistungen anzubieten. In Anerkennung dessen wurde sie als erstes Unternehmen in der Region von Registered Quality Assurance (LRQA) für ISO 20000 zertifiziert. Raiffeisen Bank Kosovo wurde 2021 von dem führenden Finanzmagazin EMEA Finance, als “Best Bank in Kosovo” ausgezeichnet.

 

Raiffeisen Bank Kosovo J.S.C.
99 Robert Doll St.
10000 Prishtina

Tel.: +381(0)38 222 222 116
Fax: +381(0)38 20 30 11 17

Ihre Kontaktpersonen